07222 90 11 70

Fällt Ihnen Ihr Abnehmprogramm leicht? Wenn ja, dann meine herzliche Gratulation. Sie gehören zu einer besonders gesegneten Spezies. Dann weiter so, ich drücke Ihnen die Daumen und Sie können aufhören, hier weiter zu lesen. Falls Sie allerdings z.B. feststellen, dass Sie bereits während Ihrer Maßnahme immer öfter an kalorienhaltige Leckereien denken, auf Bewegung wenig Lust haben und es mit Ihrer Sättigung nicht so hinhaut, obwohl Sie sich akribisch an alles halten, dann lesen Sie bitte weiter. Dann kann es sein, dass Ihr Inneres Sie boykottiert. Es ist allerdings wichtig, dass Ihr Inneres mitmacht und ebenfalls den Gewinn Ihres Vorhabens (an)erkennt. Vielleicht sind Ihre Ziele zu ungenau, vielleicht stehen wenig produktive Überzeugungen im Weg.

Ihr Inneres oder auch Unbewusstes ist nie ihr Feind, es möchte Sie und Ihren Körper schützen.

Und wenn es nur den geringsten Eindruck hat, dass Sie sich selbst nichts Gutes tun, beginnt es einen Bummelstreik oder verweigert sich sogar ganz und dann haben wenig produktive, sogar unfreundliche Gedanken, Gelüste und Lethargie eine schöne Bühne und provozieren so lange, bis Sie wieder aufgeben und in den alten Trott finden. Unser Inneres benötigt neben Akzeptanz zudem Zeit. Es kann seine Gewohnheiten nicht so schnell umswitchen wie eine Fernbedienung die Fernsehkanäle.

Mit Hypnoseanwendungen unterstützen Sie Ihre unbewussten Anteile, auf der Zielgeraden zu bleiben und Sie unterstützen sich, sich selbst eine gute Freundin oder ein guter Freund zu sein und zu erkennen, was Ihnen im Leben wirklich gut tut, mit Schwierigkeiten klar zu kommen und nicht den Kopf in den Sand zu stecken. Sie können Ihre Achtsamkeit mit hypnotischer Unterstützung schärfen und schulen. Dass nicht allein ein Überschuss an Kalorien Ihre Problematik bedingt, haben Sie wahrscheinlich wohl schon länger gemerkt und zusätzlich kann es auch sein, dass Sie, liebe Leserinnen und Leser von allen äußeren und inneren Einflüssen völlig verwirrt sind und gar nicht wissen, wie und womit Sie genau anfangen , Ihre Lebensqualität wieder auf Vordermann zu bringen. Mit Hilfe von Hypnoseanwendungen können Sie nicht nur veraltete, unnütze Gewohnheiten umprogrammieren, sondern auch eine nachvollziehbare Struktur gestalten.

Hypnoseanwendungen als Begleitung einer Ernährungsumstellung sind nicht „das letzte Mittel“, sondern eine sinnvolle Ergänzung, um sich selbst weiterzuentwickeln.