07222 90 11 70

Hypnose und Hypnosetherapie

Das menschliche Unterbewusstsein steckt voller Überraschungen und positiver Möglichkeiten.

Es hat sich mittlerweile herum gesprochen, dass Hypnose und Hypnosetherapie ein praktikabler Weg sein können,

um die Möglichkeiten, die in Menschen vorhanden sind, wieder zum Vorschein kommen zu lassen.

Viele seelische Beschwerden und Belastungen können von diesen Behandlungen profitieren.

Lernen Sie das Spektrum meiner Praxis kennen.

Frei vom Rauch

Sich wieder selbst bestimmen zu können,nicht mehr dem Drang nachgeben zu müssen oder weniger zu husten sind einige Beweggründe vom Menschen, sich durch Hypnose vom Rauchen zu lösen.

Jeder (Noch-) Raucher ist jedoch vollkommen anders und hatte bisher sehr individuelle und auch unbewusste Gründe,

seine Gewohnheit aufrecht zu erhalten.

Die meisten möchten schon lange das Rauchen aufgeben, haben dies teilweise kurzzeitig schon geschafft oder bedingt durch Ängste sich noch nicht getraut.

In meiner Praxis erhalten Sie keine Aufklärung über die Wirkung von Tabak und Nikotin, denn das ist meistens hinlänglich bekannt.

Doch Sie erhalten Unterstützung und Begleitung beim Loslassen und Freibleiben.

 

Diätfrei glücklich

Jahrelange Diäterfahrung und ein stetes Auf und Ab des Gewichts machen auf Dauer unglücklich und entfernen den Menschen von einer guten und natürlichen Beziehung zum eigenen Körper.

Ich möchte Sie dabei unterstützen, sich selbst wieder zu erkennen,

Freundschaft mit dem Körper zu schließen,

Frieden mit der eigenen Diät- und Lebensgeschichte schließen zu können

und ein neues positives Selbstbild jenseits von Kalorientabellen und Restriktionen wieder zu finden.

 

„Durch Therapie und Hypnose können Sie erkennen,

dass Sie nicht das Problem sind,

sondern ein Mensch, der die Fähigkeit besitzt,

Probleme die er hat, zu lösen und sein Verhalten zu ändern.“

Milton Erickson


Die Hypnosetherapie stellt eine Kurzzeittherapie dar und gehört seit 2006 zur Verhaltenstherapie.

Die Wirkweise ist durch universitäre Studien wissenschaftlich belegt. Beispielsweise wird in der bekannten Studie von Prof. Grawe (Univ. Bern) aufgrund einer Meta-Analyse von 19 besonders qualifizierten Effektivitätsuntersuchungen (mit insgesamt 1068 Patienten) der Hypnotherapie eine gute Wirksamkeit bestätigt (Grawe et al., 1994).

Prof. Revenstorf (Univ. Tübingen) kommt in seiner Übersicht von über 77 wissenschaftlichen Studien (insgesamt 5825 Patienten) zu einem noch günstigeren Ergebnis (Revenstorf & Prudlo, 1994).

 

Hypnosetherapie bei mir bedeutet, dass ich klassische sowie medizinische Hypnosetechniken und energetische Methoden nutze.

Suggestionen, Analysetechniken, Regression und Aufbau von Ressourcen gehören dabei zum Repertoire .

 

Vorgehen:

  • Zu Beginn erfolgt in einer 1 bis max. 2-stündigen Sitzung ein ausführliches Erstgespräch, auf dem basierend das weitere Vorgehen erfolgt.
  • Hier ist genügend Raum auch für Ihre Fragen und Wünsche vorhanden.
  • Anfolgende Hypnosetherapie-Einheiten benötigen einen Zeitraum von durchschnittlich 1,5 Stunden pro Anwendung.

 

Allerdings ist Hypnose kein „magisches Kraut“, Ihre Offenheit und Unterstützung sind wesentlich.

 

Ob Sie sich für Behandlungen in Hypnose entscheiden, ist stets Ihr freier Wille. Sie stimmen dies mit mir jeweils individuell ab.

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner